Ihr Verband für Coaching und Training im Gesundheitswesen
Bildungszeit/ Bildungsurlaub: Souveränes Auftreten im beruflichen Kontext: Verbesserte Kommunikation und Handlungsfähigkeit durch Klarheit und Entscheidungsfähigkeit, Priorisierung und Selbstfürsorge
Bildungszeit/ Bildungsurlaub: Souveränes Auftreten im beruflichen Kontext: Verbesserte Kommunikation und Handlungsfähigkeit durch Klarheit und Entscheidungsfähigkeit, Priorisierung und Selbstfürsorge

3-tägiges, pferdegestütztes Seminar

 

Beschreibung:

Die rasanten Veränderungen der letzten Jahre haben einen maßgeblichen Einfluss auf unsere Arbeitswelt, die heute von verschiedensten Herausforderungen geprägt ist. Digitale Arbeitsmodelle – komplett online oder zumindest hybrid – haben vielerorts Einzug gehalten. Das Arbeiten im Homeoffice hat einen starken Einfluss auf die Arbeitsorganisation und die Kommunikation, denn die Grenzen zwischen Arbeits- und Privatleben sind verwischt und permanente Erreichbarkeit scheint Entscheidungserwartungen im Sekundentakt mit sich zu bringen. Der unmittelbare Kontakt zu den Kollegen ist teilweise sehr stark reduziert. Personalmangel führt vielerorts zu deutlich erhöhtem Arbeitspensum.

Dies alles bringt neue Anforderungen an unsere Kommunikation, Arbeitsorganisation sowie Belastbarkeit und Resilienz mit sich. Ein gesunder, die Leistungsfähigkeit erhaltender Umgang mit den Veränderungen der Arbeitswelt wird jedoch oftmals durch unbewusst ausgeführte Gedanken- und Verhaltensmuster verhindert. Dies kann sich z.B. in fehlender Selbstsicherheit, zaghaftem Auftreten, wenig ausgeprägter Entscheidungsfreude, unverbindlicher Kommunikation und geringer Resilienz äußern.

Das Erkennen hinderlicher Muster und die gezielte Einflussnahme darauf stehen im Mittelpunkt dieses Kurses, denn unser Auftreten und unsere Kommunikation entscheidet über die Qualität unserer Beziehungen und Kontakte und damit auch über unsere Zufriedenheit, unseren Erfolg und das persönliche Glücksempfinden.
Der Kurs bietet neben umfangreichen theoretischen Lerninhalten ausreichend Möglichkeit zu Reflektion und moderiertem Austausch über die gemachten Erfahrungen.

Anregungen zu Möglichkeiten der weiteren Beschäftigung mit den behandelten Themen wie Selbstwahrnehmung, Kommunikation, Auftreten und Selbstfürsorge sowie Literaturempfehlungen runden das Programm ab.

  • Lerninhalte/ Lernziele:
    Verbesserte Belastungsfähigkeit:
    • Erkennen hinderlicher Denk- und Handlungsmuster hinsichtlich des Umgangs mit den Anforderungen, die der Arbeitsalltag mit sich bringt und gezielte Einflussnahme darauf. In diesem Zusammenhang werden förderliche Betrachtungswinkel hinsichtlich der verschiedenen Aspekte der Arbeit (z.B. Arbeitsmenge, -umfeld, -tempo etc.) zugunsten einer gesteigerten Leistungsbereitschaft erarbeitet.
    • Nötige Veränderungen besser annehmen und umsetzen können
    • Verbesserte Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Prioritäten zu setzen
    • Erarbeitung individueller Maßnahmen zur Steigerung der Resilienz und des Wohlbefindens zugunsten einer Verbesserung der Leistungsfähigkeit und gesunderhaltenden Arbeitsweise
  • Souveräneres Auftreten im Arbeitsumfeld:
    • Bewusstmachung eventueller Diskrepanzen zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung in Hinblick auf (den Anspruch an) die eigene Leistung sowie Erkennen der eigenen Maßstäbe für Erfolg/ Misserfolg
    • Erleben der Kohärenz von Körperhaltung und Stimmung sowie Wahrnehmung der Wirkung des eigenen Auftretens auf das Gegenüber
    • Den eigenen Standpunkt klar und empathisch vermitteln können

      Zielgruppe:
      Angestellte/ berufstätige Personen
      Teilnehmeranzahl:
      4-8 Personen

Zur Durchführung:
Für die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich; es wird empfohlen, festes Schuhwerk zu tragen.
Es wird NICHT geritten.
Alle Übungen mit Pferd finden ausschließlich am Boden statt, die theoretischen Aspekte (Input, Selbstreflektion, Feedback durch Kursleitung und andere Teilnehmer, ggf. Videoauswertung sowie Transfer der Erkenntnisse in den persönlichen Arbeitsalltag) finden im Seminarraum bzw. im Arbeitsbereich im Freien statt.
Es stehen ein Seminarraum mit umfassender technischer Ausstattung (Beamer, Leinwand etc.) sowie ein geeigneter Arbeitsbereich im Freien in unmittelbarer Nähe der im Seminar eingesetzten Pferde zur Verfügung.

Ort:
14806 Bad Belzig

Veranstaltungstermine 2024:
25.-27. September 2024
(Anerkannt als Bildungszeit in Berlin; für andere Bundesländer bitte Kontakt aufnehmen)
9.-11. Oktober 2024
(Anerkannt als Bildungszeit in Berlin; für andere Bundesländer bitte Kontakt aufnehmen)

Veranstaltungstermine 2025:
19.-21. März 2025 (Anerkennung als Bildungszeit wird für Berlin und Brandenburg beantragt; für andere Bundesländer bitte Kontakt aufnehmen)

14.-16. Mai 2025 (Anerkennung als Bildungszeit wird für Berlin und Brandenburg beantragt; für andere Bundesländer bitte Kontakt aufnehmen)

9.-11. Juli 2025 ( (Anerkennung als Bildungszeit wird für Berlin und Brandenburg beantragt; für andere Bundesländer bitte Kontakt aufnehmen)

Seminarzeiten:
Mittwoch 10.00-17.00 Uhr
Donnerstag 9.30-16.30 Uhr
Freitag 9.30-15.00 Uhr